Kontakt mit Engeln, Wie rufe ich meinen Schutzengel, 7 Erzengel

Der Glaube an Engel hat eine lange Tradition. Menschen auf der ganzen Welt glauben seit langer Zeit an die Existenz übersinnlicher Wesen, die uns auf unserem Lebensweg begleiten und unterstützen.

Die Vorstellungen von Engeln gleichen sich in verschiedenen Kulturen der Welt auf erstaunliche Weise – Engel sind also keineswegs eine bloße kulturelle Erscheinung.

Engel verkörpern universelle Energien, die mit uns Menschen in fester Verbindung stehen. In diesem Artikel behandeln wir die Themen: Welche 7 Erzengel es gibt, ihre Bedeutung und ihre Farben und wie du 2022 Kontakt zu deinem Schutzengel aufnehmen kannst! 

Kontakt mit Engeln aufnehmen

kontakt mit engeln aufnehmen, schutzengel anrufen

Schutzengel anrufen & um Hilfe bitten

Du bist immer und überall von Engeln umgeben. Die Engel begleiten und führen dich auf deinem Lebensweg, wollen dich beschützen und unterstützen. Auch wenn du dir dessen vielleicht nicht bewusst bist, stehen dir die Engel in jedem Moment deines Lebens zur Seite und warten darauf, von dir angerufen zu werden.

Ein Engel wird nämlich nicht gegen deinen Willen in das Geschehen eingreifen und macht sich erst bemerkbar, wenn du ihn gezielt um Hilfe bittest.

Die Engel sind jederzeit für dich da. Zu jeder Tages- und Nachtzeit, an jedem Ort und in jeder Lebenssituation hast du die Möglichkeit, Kontakt mit den Engeln aufzunehmen und sie darum zu bitten, dich zu begleiten.
Egal ob du traurig, glücklich oder wütend bist – sie werden dich niemals im Stich lassen, wenn du sie um ihre Hilfe und Unterstützung bittest.
Engel haben die Macht, überall gleichzeitig zu sein. Ihre Energie ist deshalb grenzenlos und sie sind bereitet, allen Menschen auf dieser Welt zur Seite zu stehen.

Gibt es Engel wirklich?

gibt es engel wirklich

Ob es Engel wirklich gibt, kannst nur du selbst für dich beantworten. Jeder Mensch nimmt die Energie der Engel anders wahr. Manche Menschen sehen in den Engeln Boten Gottes.

Für andere wiederum sind Engel Wesen, die in anderen Ebenen, Schichten oder Dimensionen beheimatet sind. Zudem gibt es Menschen, die Engel als Teil ihrer selbst betrachten, als Verbindung zu ihrem höheren Selbst und ihrer Seelenheimat.

Wie kann ich Engel wahrnehmen?

Egal, wie du die Engel für dich selbst wahrnimmst – fest steht, dass Engel feinstoffliche Wesen sind und deshalb nicht an einen irdischen Körper gebunden sind.
Doch auch wir sind Teil der feinstofflichen Welt und auch wir verfügen über einen Lichtkörper, über welchen wir fest mit der Welt der Engel verbunden sind.
Nicht nur dein persönlicher Schutzengel, sondern auch zahlreiche andere Engel und Lichtwesen stehen ununterbrochen in Verbindung mit dir.

Wie erkenne ich meinen Schutzengel?

wie erkenne ich meinen schutzengel

Wir alle haben einen persönlichen Schutzengel – doch woher weiß ich wer mein Schutzengel ist? Um deinen persönlichen Schutzengel zu erkennen, musst du tief in dich gehen und nach ihm rufen.

Vielleicht wirst du ihn nicht gleich wahrnehmen können, doch er wird dir Hinweise senden, die du bemerken wirst, wenn du bewusst und aufmerksam durch dein Leben gehst.

Je öfter du dich an deinen Schutzengel wendest, desto deutlicher wird er sich dir zeigen. Er wird dir Botschaften ins Ohr flüstern, die du hören wirst, wenn du dich dafür öffnest. Vielleicht wirst du sogar das Glück haben, schon bald seinen Namen zu erfahren.
Zeit in der Natur, regelmäßige Meditation und ein gesunder Lebensstil werden dir dabei helfen, empfänglicher für die Botschaften deines Schutzengels zu werden.

Wie rufe ich meinen Schutzengel?

wie rufe ich meinen schutzengel

Wenn du einen Engel anrufen willst, musst du ihn lediglich kontaktieren und um Unterstützung bitten. Ziehe dich an einen ruhigen, angenehmen Ort zurück, an dem du dich entspannen und für die Engelskontakte öffnen kannst.
Die richtige Umgebung kann dir dabei helfen, dich vollkommen ruhig und geborgen zu fühlen und dadurch empfänglicher für die Engel Zeichen zu sein. Kleine Rituale wie das Anzünden einer Kerze oder eines Räucherstäbchens oder beruhigende Musik können dir helfen, dich für die himmlischen Botschaften zu öffnen.
Setze oder lege dich nieder und mache es dir bequem. Atme einige Male tief ein und aus, um deinen Verstand zu beruhigen. Bitte dann deinen Schutzengel, sich dir zu zeigen. Du kannst diese Bitte entweder in Gedanken oder laut aussprechen. Versuche, dich vollständig auf dein Erlebnis einzulassen und dich für die Energie der Engel zu öffnen. Stelle deinem Engel eine Frage und warte auf seine Antwort.
Du kannst deinen Engel um Hilfe bitten oder nach der Lösung für ein Problem fragen. Die Antwort des Engels wirst du vermutlich durch einen plötzlich auftretenden klaren Gedanken, eine Vision oder ein intuitives Gefühl erhalten. Wenn dir die Kontaktaufnahme zu deinem Engel gelungen ist, bedanke dich herzlich bei ihm.

Wie kann ich mit meinem Schutzengel kommunizieren?

Wir alle haben Schutzengel, die über uns wachen, aber wie können wir mit ihnen in Kontakt treten? Es gibt viele Möglichkeiten, mit deinen Schutzengeln zu kommunizieren, aber das Wichtigste ist, dass du offen bist, ihre Führung zu empfangen.
Auch die Erzengel stehen uns zur Verfügung, um uns auf unserem spirituellen Weg zu helfen und zu unterstützen. Wenn du dich fragst, wie du mit deinen Schutzengeln in Kontakt treten kannst oder was die Erzengel für dich tun können, findest du hier einige Tipps.

Schreibe einen Brief an deinen Schutzengel

Wenn du anfangen möchtest, mit deinen Schutzengeln zu kommunizieren, gibt es ein paar Dinge, die du tun kannst. Zunächst solltest du dir darüber klar werden, wozu du Hilfe brauchst. Wenn du eine konkrete Frage oder ein Problem im Kopf hast, setze dich hin und schreibe einen Brief an deine Engel. In diesem Brief solltest du sie um Rat bitten und ihnen für ihre Unterstützung danken.
Du kannst auch vor dem Schlafengehen oder beim Aufwachen ein Gebet sprechen und sie um Schutz und Führung für den ganzen Tag bitten. Wenn du dich mit einem bestimmten Erzengel verbinden möchtest, solltest du mehr darüber erfahren, wer er ist und was seine Spezialgebiete sind.

Wie machen sich Engel bemerkbar?

Wie machen sich Engel bemerkbar

Engel machen sich auf viele verschiedene Arten und Weisen bemerkbar. Öffne dich für die Engelenergie und beobachte, ob du eine Veränderung wahrnimmst – vielleicht wirst du eine Veränderung in deinem Körpergefühl wahrnehmen, eine Vision haben oder Geräusche hören.

Dies sind jedoch bei Weitem nicht alle Möglichkeiten. Je häufiger du die Engel anrufen wirst, desto empfänglicher wirst du für die Zeichen, die sie dir senden.

Folgende Zeichen von Engeln kommen besonders häufig vor:

zeichen von engeln, schutz engel zeichen

  • Du kannst Engel als Bilder vor deinem inneren Auge wahrnehmen – häufig zeigen sie sich als menschliche Gestalt, mit Flügeln, weißer Kleidung und von einer hellen, leuchtenden Aura umgeben
  • Du kannst Engel hören – entweder als verständliche Worte, als Klänge und Laute in einer dir unbekannten Sprache oder in Form von zauberhafter Musik
  • Engelskontakte können besondere Emotionen in deinem Körper auslösen – beispielsweise ein Gefühl der tiefen Entspannung oder ein Gefühl der Glückseligkeit
  • Engel können Zeichen senden, die fühlbar sind – beispielsweise durch ein Kribbeln in deinem Körper, eine Veränderung der Raumtemperatur oder dem Gefühl der Anwesenheit eines höheren Wesens im Raum
  • Kontakt mit Engeln kann dir Zugang zu Wissen vermitteln, auf welches du sonst keinen Zugriff hättest – dieses Wissen kann sich in Form von klaren Gedanken oder einer besonders starken Intuition äußern

Kann man Engel sehen?

Meist sind Engel mit geöffneten Augen nicht sichtbar, da ihre Energie zu fein ist, um von den meisten Menschen tatsächlich gesehen zu werden. Dennoch hast du die Möglichkeit, die Engel zu sehen – mit deinem Herzen und mit deinem dritten Auge, deiner nach innen gerichteten Wahrnehmung.

Engel zeigen sich häufig in Form von inneren Bildern, strahlenden Farben, hellem Licht oder Visionen.

Wenn du einen Engel sehen willst, suche also nicht unbedingt mit deinen Augen, sondern mit deinem Herzen und deiner Intuition. Deine Wahrnehmung wird mit der Zeit feiner und vielleicht wirst du nach einiger Übung sogar im Stande sein, mit offenen Augen Engelserscheinungen wahrzunehmen.

Welche Engel gibt es und welcher Engel ist für was zuständig?

Es gibt verschiedene Arten von Engeln, die sich hinsichtlich ihrer Zuständigkeit, ihrer Farbe und anderer Kriterien voneinander unterscheiden. So gibt es beispielsweise Natur- und Erdengel, die dafür sorgen, dass unser Heimatplanet im Gleichgewicht bleibt und uns Menschen und Tiere versorgt.

Zudem gibt es Liebesengel, zu deren Aufgaben es gehört, sich liebende Menschen zueinander zu führen, Liebe auf dieser Welt zu verbreiten und uns bei Trennungen Trost zu spenden.

Jeder Mensch hat einen Schutzengel, der ihn vor Gefahren bewahrt und auf dem Lebensweg begleitet. Außerdem gibt es die Erzengel, welche als Engel höheren Ranges gelten.

Die sieben Erzengel und ihre Aufgaben sowie die Erzengel Farben sind klar bestimmt, da die Menschheit seit langer, langer Zeit in Kontakt mit diesen besonderen Engeln steht.

Erzengel Liste –  7 Erzengel, ihre Bedeutung, Aufgaben & Farben

Erzengel Liste -  7 Erzengel, ihre Bedeutung, Aufgaben und Farben

Erzengel Liste –  Sieben Erzengel, ihre Bedeutung, Aufgaben und Farben

Es gibt viele Möglichkeiten, mit deinen Schutzengeln in Kontakt zu treten, und eine der beliebtesten ist das Gebet. Erzengel Michael wird oft als Schutzpatron der Ordnungskräfte und des Militärs angesehen.

Du kannst ihn also um Hilfe bitten, wenn du dich selbst oder jemand anderen schützen willst. Erzengel Raphael ist als Engel der Heilung bekannt. Du kannst ihn also um Hilfe bei körperlicher oder emotionaler Heilung bitten. Andere beliebte Erzengel sind Uriel, Gabriel und Chamuel.

Engel Namen

  • 1. Erzengel Michael: Erzengel Michael ist der führende Erzengel und sein Name bedeutet in etwa „Derjenige, der wie Gott ist“. Seine Aufgabe ist es, Mut, Gerechtigkeit und Tapferkeit in der Welt zu bewahren. Er sorgt dafür, dass uns böse Geister nicht vom spirituellen Weg abbringen. Seine Farbe ist intensives Blau.
  • 2. Erzengel Haniel: Haniel bedeutet „Anmut Gottes“. Der Erzengel Haniel bringt Schönheit, Anmut, Harmonie und Gelassenheit in unser Leben. Seine Farbe ist ein bläulich schimmerndes Weiß.
  • 3. Erzengel Raphael: Raphael bedeutet „Gott heilt“. Der Erzengel Raphael ist der Engel der Heilung. Raphael bringt Freude, Glück und Heilung in die Welt und kann angerufen werden, wenn du körperliche oder emotionale Heilung brauchst. Ein Engel Gebet für Kranke wird häufig an den Erzengel Raphael gesendet. Seine Farbe ist Grün.
  • 4. Erzengel Gabriel: Gabriel bedeutet „Gott ist meine Stärke“. Der Erzengel Gabriel gilt als Botschafter Gottes und überbringt göttliche Visionen und Prophezeiungen. Seine Farbe ist kristallklares Weiß.
  • 5. Erzengel Jophiel: Jophiel bedeutet „göttliche Schönheit“. Sie hilft den Menschen, die Schönheit der Welt zu bewundern und zu schätzen, fördert unsere Vorstellungskraft, inspiriert und regt unsere Kreativität an. Ihre Farbe ist leuchtendes Goldgelb.
  • 6. Erzengel Zadkiel: Zadkiel bedeutet „Rechtschaffenheit Gottes“. Der Erzengel Zadkiel ist der Engel der göttlichen Gerechtigkeit, Vergebung, Gnade, Transformation und des Ausgleichs. Seine Farbe ist Violett.
  • 7. Erzengel Chamuel: Chamuel bedeutet „Jemand, der Gott sucht“. Der Erzengel Chamuel ist zuständig für Beziehungen aller Art – romantische Beziehungen, Freundschaften, Familienbeziehungen sowie spirituelle Beziehungen. Seine Farben sind ein zartes Grün oder ein sanftes Rosa.

Die Schutzengel eines jeden Menschen wirken auf unterschiedliche Weise: Einige fungieren als persönlicher Begleiter und Beschützer, während andere Orientierung und Unterstützung bieten.

Du bist dir ihrer Anwesenheit vielleicht nicht immer bewusst, aber sie sind immer für dich da. Wenn du das Gefühl hast, dass du zusätzliche Hilfe oder Führung brauchst, zögere nicht, sie zu fragen.

Einige Bibelverse zum Thema Engeln:

  • Und der Engel sprach zu ihr: Fürchte dich nicht, Maria! Du hast Gnade bei Gott gefunden. Siehe, du wirst schwanger werden und einen Sohn gebären, dem sollst du den Namen Jesus geben.
    Lukas 1:30-31
  • Wer überwindet, soll mit weißen Kleidern angetan werden, und ich werde seinen Namen nicht austilgen aus dem Buch des Lebens, und ich will seinen Namen bekennen vor meinem Vater und vor seinen Engeln.
    Offenbarung 3:5
  • Und als sie ihm nachsahen, wie er gen Himmel fuhr, siehe, da standen bei ihnen zwei Männer in weißen Gewändern. Die sagten: Ihr Männer von Galiläa, was steht ihr da und seht gen Himmel? Dieser Jesus, der von euch weg gen Himmel aufgenommen wurde, wird so wiederkommen, wie ihr ihn habt gen Himmel fahren sehen.
    Apostelgeschichte 1:10-11
  • Und groß ist, wie jedermann bekennen muss, das Geheimnis des Glaubens:
    Er ist offenbart im Fleisch,
    gerechtfertigt im Geist,
    erschienen den Engeln,
    gepredigt den Heiden,
    geglaubt in der Welt,
    aufgenommen in die Herrlichkeit.
    1 Timotheus 3:16
  • Als er noch so dachte, siehe, da erschien ihm ein Engel des Herrn im Traum und sprach: Josef, du Sohn Davids, fürchte dich nicht, Maria, deine Frau, zu dir zu nehmen; denn was sie empfangen hat, das ist von dem Heiligen Geist.
    Matthäus 1:20
Glaubst du an Engel? In der Bibel gibt es viele Verse über Engel, und die Menschen haben sie auf unterschiedliche Weise interpretiert. Manche Menschen glauben, dass Engel mächtige geistige Wesen sind, die alles tun können, was sie wollen. Andere glauben, dass sie eher Boten sind und nur helfen, mit Gott zu kommunizieren.
Was denkst du darüber?
Facebook Kommentare

Wie ist deine Reaktion?

Lustig
0
Interessant
1
Liebe es
2
Unsicher
0

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vielleicht gefällt dir auch

Mehr in:Paranormal