mindset

Sina Springer – Seelische Wunden heilen

Die Transformation unseres Unterbewusstseins durch Hypnose, Meditation und Session um deine Seelischen Wunden zu heilen.

Wir sind im Netz unserer destruktiven und unverarbeiteten Emotionen gefangen. Unsere Gefühle dominieren und blockieren uns und vergiften damit unsere Lebensqualität – ich nenne sie toxische Gefühle.

Sie sind in unserem System eingespeichert, abgelagert und beeinflussen unser Leben enorm. Um diese Emotionen und Gefühle aus dem eigenen System herauszuarbeiten ist ein Zugang zum Unterbewusstsein notwendig.

Durch Hypnose, Meditation oder Session kann ich Zugang zum Unterbewusstsein schaffen und unglaubliche Wirkungen und Ergebnisse erzielen.Mit diesen Methoden sie ist es möglich, bewusste und unbewusste Emotionen, Glaubensmuster und Schutzmechanismen zu lösen.

Durch meine langjährige Erfahrung als Energetikerin, Meditationsleiterin und Hypnoseleiterin habe ich eigene Ansätze und Formen der Methoden entwickelt und fortwährend weiterentwickelt und wende sie erfolgreich bei meinen Klienten an. 

Dabei nutze ich das Urprinzip der Methoden, um mit meiner feinfühligen und hellsichtigen Art in das Unterbewusstsein des Menschen zu gelangen und in Kombination mit Energiearbeit eine noch tiefere Heilung auf körperlicher, emotionaler, mentaler, energetischer und ätherischer Ebene zu erzeugen.

Dabei wird das ganze System des Menschen transformiert.

Was sind (d)eine seelischen Verletzungen und Wunden?

Ist dir bewusst das deine ersten Glaubensmuster schon während deiner Zeugung entstehen? 

Sie können schon die ersten seelischen Verletzungen beinhalten. Die Schwangerschaft hat ebenfalls einen großen Einfluss auf dein energetisches System.

Du übernimmst Emotionen und Gefühle von deinen Eltern und kreierst deine ersten Emotionen, die in deinem Unterbewusstsein abgespeichert werden. Sich in der Zusammenarbeit mit mir aus diesen Verankerungen zu lösen und zu befreien wirkt sehr heilend und einfach überwältigend.

Jede schlechte Erfahrung hat großen Einfluss auf dein Energiesystem. 

Wir werden immer wieder emotional, mental oder körperlich verletzt. In welcher Weise und Ebene auch immer, die Verletzungen speichern die negative Erfahrung als destruktive Emotion ab.

Dadurch ist sie im Energiesystem verankert und hat somit Einfluss auf unseren Beruf, unsere Partnerschaft und unsere Lebensqualität.

Erlebt man z. B. als Kind eine bestimmte Situation mit einer verbundenen Emotion wie Angst, Unsicherheit, Zweifel, Hilflosigkeit, Wut oder Panik, verbindet die Seele die Situation später immer mit dieser Emotion.

Das Gefühl wird im Energiesystem gespeichert und zeigt sich als Blockade. Denken wir als Erwachsener darüber nach, war das Erlebnis meist gar nicht so gravierend oder vielleicht sogar lächerlich.

Aber das amorphe Feld hat die Emotion und das Gefühl von damals genau eingespeichert oder sogar abgekapselt und begleitet uns bis in die Gegenwart und zeigt sich als Blockade im Körper oder in der Außenreflektion. Emotionen sind Energien, die nicht verloren gehen.

Sie beeinflussen unser Leben, bis wir sie lösen.

Seelische Verletzung sind in allen wichtigen Säulen deines Lebens wiederzufinden und können durch zwischenmenschliche Probleme und Verletzungen mit deinen Kollegen, deinem Partner, deiner Familie entstanden sein.

Manchmal sind es nur kleine Verletzungen oder einfach kleine negative Erfahrungen, die aber eine große Auswirkung auf deine Glaubensmuster und auf dein komplettes Leben haben.

Daher ist es wichtig zu wissen, dass du im Moment der Erfahrung die Emotion eingespeichert und abgekapselt hast und rückwirkend nicht mit klaren Gedanken beurteilen kannst.

Die Emotion ist gefangen und beeinflusst dich, dein Wesen und dein Leben zutiefst.Es können einzelne Situationen sein, die dich verletzt haben oder aber wiederholende Muster, die dir etwas zeigen.

Bist du bereit sie zu durchbrechen?

Es können auch körperliche Beschwerden oder Symptome sein, die medizinisch nicht geheilt werden können, da seelische Verletzung dahinter verborgen liegt.

Kennst du die wirkliche Ursache, wenn es in deinem Körper zwackt? Vielleicht hast du keinen guten Kontakt zu deinen Eltern? Oder dein Partner verletzt dich immer wieder auf die gleiche Art und Weise?

Du kannst schlecht Nein sagen? Du fragst dich, warum du Knieschmerzen oder Schilddrüsenprobleme hast?

Du hast Schuldgefühle, fühlst dich immer als Opfer oder möchtest immer nett zu jedem sein? Du ziehst immer wieder die gleiche Art Mensch oder Situation in dein Leben, die dir nicht guttun?

Hinter jedem Problem steckt eine seelische Verletzung und die Antworten auf alle Fragen liegen in deinem Unterbewusstsein.

Ignoriere deine seelischen Verletzungen – ob aus deiner Kindheit, durch (Ex-)Partnerschaft oder vielleicht auch durch eigene Verletzungen – nicht weiter.

Was kannst du bei seelischen Verletzungen tun?

Sina Springer Meditation

Dein Energiesystem speichert alles ab. Da besonders in den westlichen Breitengraden die Menschen sehr kopflastig sind, haben sie meist keinen Kontakt mehr zu ihrer Seele.

Das möchte ich ändern und vor allem ein Bewusstsein für die Wichtigkeit schaffen. Jeder Mensch hat die Möglichkeit diesen Zugang zurück zu erlangen und anschließend zu stärken.

Man muss nicht geübt sein im Meditieren – die Bereitschaft für eine Veränderung im Leben bewirken zu wollen, reicht vollkommen aus als erster Schritt. Dir und jedem anderen Menschen ist es möglich in die eigene Heilung zu kommen.

Indem du mit meiner Hilfe einen Zugang zu deinem Unterbewusstsein herstellst, lösen wir gemeinsam unverarbeitete, destruktive Emotionen und Gefühle aus dem Unterbewusstsein heraus.

 Zunächst finden wir in einem Gespräch heraus, welche Blockaden im Körper und daraus resultierende, nicht gehörte seelische Hilferufe und alte, unfreiwillig angelernten Muster vorhanden oder verankert sind.

Diese Gespräche sind sehr wertvoll und finden immer auf bewusster Ebene der Ratio statt. Sie sind der erste Schritt zur inneren Heilung.

Meiner Erfahrung nach wirkt dieses bewusst machen allerdings viel zu wenig, um die gewünschte Veränderung im Leben zu vollziehen. Die Forschungen zufolge macht das Bewusstsein nur 5% unserer Hirnleistung macht.

Es gibt viele Barrieren, die den Zugang zum Unterbewusstsein blockiren und verhindern, dass ungesunde Glaubensmuster und ungelöste Emotionen transformiert werden können.

Der Verstand ist stark und laut und verhindert den Zugang zu den tiefen Ebenen der Seele. Doch die Seele und das dazugehörige amorphes Feld haben alles gespeichert.

Wir können die Informationen deiner seelischen Verletzungen anzapfen indem wir Alpha- oder Theta-Wellen im deinem Gehirn erzeugen.

Dadurch öffnet sich dein amorphes Feld und du hast einen Zugang zu deinem Inneren – dein Unterbewusstsein öffnet seine Tore. Du kannst Informationen erhalten, die dir erstaunliche Erkenntnisse liefern.

Wie gehst du mit seelischen Kränkungen um?

Seelische Kränkungen wollen dir immer etwas zeigen – z. B. Einen Mangel, an einer Stelle an der du nicht stabil bist. Der erste Schritt ist, sie zu erkennen und den Willen zu haben, sie nicht mehr im eigenen Energiesystem aktiv haben zu wollen.

Bist du stabil, stark und in deinem Gleichgewicht können seelische Kränkungen nicht entstehen.

Welche Methoden können einen Zugang zum Unterbewusstsein und zur Heilung verschaffen?

Meine Methoden zur Heilung sind in drei Kategorien unterteilt:

  • Die Hypnose – Verarbeitung destruktiver, abgespalteter und unverarbeiteter Emotionen
  • Die Meditation – Heilung der Urwurzeln und das Gleichgewicht des Energiesystems
  • Die Session – Integration der Schatten

Für die Anwendung aller drei Methoden und das Öffnen des Unterbewusstseins ist die körperliche Entspannung sehr wichtig.

Ich verbinde die Menschen mit ihrem eigenen System, damit sie sich selbst wahrnehmen und fühlen und sich von ihren Blockaden und Verletzungen lösen können.

Die Hypnose

Sie wird verwendet, um destruktive, abgespaltene und unverarbeitete Emotionen herauszuarbeiten. Sie macht es möglich, Gehirnareale im Unterbewusstsein zu öffnen und stellt einen Zustand zwischen Wachsein und Trance her.

Die hypnotisierte Person ist ihrem Willen und ihrer Kontrolle voll bewusst. Nach einer kurzen Entspannung beginne ich mit der Klientin/dem Klienten zu sprechen.

Auf Grundlage des voher im Gespräch aufgestellten Themas frage ich nach körperlichen Symptomen und Emotionen. Und dann beginnt die Reise. Die Gefühle werden über eine kurze Frequenz gefühlt und herausgearbeitet – und belasten einen nie wieder.

Die Meditation

Mit dem Tool der Meditationen harmonisiert sich ein irritiertes und gestörtes Energiesystem. Denn körperliche Symptome sind immer an ein seelisches Thema verknüpft.

Ich begleite die Menschen an ihre verletzten Urwurzeln und wir bearbeiten sie gemeinsam.

Ängste können abgebaut werden, das innere Kind kann in Einklang gebracht werden, Unstimmigkeiten zu anderen Personen können ausgeglichen werden. Wieviel in einer Meditation geheilt wird, ist ganz individuell von der jeweiligen Person abhängig.

Die Session

Eine Session ist eine aktive Meditation, die die Menschen extrem mit sich selbst konfrontiert. Das negative System wird angetriggert und es kommen die ignorierten und weggeschobenen Energien – die Schatten – an die Oberfläche. Die Seite an einem, die man nicht gerne sehen möchte oder sogar ablehnt.

In der Session beziehe ich die Klientin/den Klienten sehr mit ein. Meist sind mehrere Sitzungen notwendig, um die Schatten in das Energiefeld zu integrieren.

Es ist anstrengend mit seinen eigenen Widerständen zu arbeiten und nicht gegen sie zu kämpfen. Aber wir leben in einem dualen System – Licht und Schatten gibt es zu gleichen Teilen.

Die Wirkung auf unser Unterbewusstsein

Die drei Methoden öffnen auf unterschiedliche Weise die Tore zur Seele und dem individuellen amorphen Feld. Sie bringen uns in unser Unterbewusstsein und lösen durch den Trancezustand auf ganz tiefer Ebenen die Verletzungen und Blockaden, die unser Leben auf unangenehme Weise beeinflussen.

Unterstützung durch Feinfühligkeit

Neben den drei Methoden nutze ich unterstützend meine feinfühlige und sensitive Art, um die Menschen auf ihrem individuellen Weg zu begleiten und mich in sie und den Moment hineinzufühlen.

So kann ich jeden sanft an seine Verletzungen heranführen und diese mit ihm gemeinsam heilen.

Energiearbeit und Transformation von Glaubensmustern lasse ich ebenfalls einfließen und verändere so das Zellbewusstsein. Energetische Zusammenhänge erläutere ich einfach und leicht verständlich.

Ich möchte jedem ein anderes Bewusstsein für sich selbst und sein Leben (auf)zeigen und das Energiesystem auf allen Ebenen – körperlich, emotional, seelisch, energetisch und ätherisch – harmonisieren und heilen.

Dabei gilt – der Weg ist das Ziel – auch wenn ich bei jeder Hypnose, Meditation oder Session den Beginn kenne, aber nicht den Weg.

Fazit – Mut zur Heilung

Seelische, emotionale, mentale und körperliche Wunden sitzen tief im Unterbewusstsein.

Menschen mit Mut und der Bereitschaft sich von tiefsitzenden und destruktiven Emotionen zu lösen, können sich auf eine andere und ganz neue Lebensqualität freuen.

Mut bringt Freiheit, Offenheit und Lebendigkeit.

Hast Du Lust neue Lebensqualität zu erleben? Bist du gespannt, wie sich gelöste Blockaden und Freiheit anfühlen? Sei mutig und nehme Kontakt mit mir auf. 

Lass uns deine seelischen Wunden heilen.

Über mich

Sina Springer Meditation

Seit fast zwei Jahrzehnten arbeite ich als Energetikerin, habe eigene Methoden entwickelt und möchte dadurch die Welt des Unsichtbaren für alle öffnen.

Es liegt mir am Herzen,  Menschen aus ihren gefangenen Emotionen zu befreien, damit sie wieder ganz sie selbst sein und sich frei fühlen können.

Sina Springer Website

Weitere geistreiche Beiträge:
Facebook Kommentare

Wie ist deine Reaktion?

Lustig
0
Interessant
4
Liebe es
8
Unsicher
0

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 %