was sind portaltage, termine, auswirkungen auf den körper, die psyche, die gefühle
Sicher kennst du das auch: An manchen Tagen bist du müde und kraftlos und alles geht dir nur mühsam von der Hand. An anderen Tagen dagegen sprühst du voller Energie und alles läuft wie am Schnürchen. Möglicherweise haben diese Zustände etwas mit den sogenannten Portaltagen zu tun, denn sie können unseren Alltag erheblich beeinflussen, da kosmische Energien ihre Hand im Spiel haben. Hier erhältst du Antworten zum Thema, „was sind Portaltage“. Wir erklären die Portaltage Bedeutung und welche Auswirkungen sie haben können.

Alles über Portaltage: Bedeutung, Termine, Wirkung auf den Körper und Menschen

portaltage bedeutung, wirkung, maya sternzeichen und kalender, 2022
Was sind Portaltage? Portaltage Termine 2022

Was sind Portaltage?

Wie bereits der Name erahnen lässt, soll an diesen besonderen Tagen das Portal zum Kosmos geöffnet sein. An diesen Tagen sind die kosmischen Schwingungen sehr intensiv spürbar. So wird davon ausgegangen, dass wir an den Portaltagen besonders empfänglich sind für Impulse, die unser Sein, Tun und Denken bestimmen.
Gerade an diesen Tagen kannst du dich mehr als sonst auf deine Intuition verlassen. Das Treffen von Entscheidungen fällt dir leichter und du hast klarer vor Augen, was du wirklich willst oder brauchst. Ebenso sind Willenskraft, Tatendrang und Mut an den Portaltagen stärker ausgeprägt.

Portaltage Bedeutung

Mit anderen Worten: Portaltage eröffnen uns einen Zugang zu höherem Wissen, sie bringen uns näher zu unserem wahren Ich, wenn wir dazu bereit sind, die kosmischen Energien zuzulassen.

Portaltage 2022

Portaltage 2022, Alle Termine, Daten, Zeitplan

Alle Portaltag-Termine 2022

Wann sind die Portaltage 2022? Hier alle Termine:
Januar
  • 25. Januar
  • 26. Januar
  • 27. Januar
  • 28. Januar
  • 29. Januar
  • 30. Januar
  • 31. Januar

Februar

  • 1. Februar
  • 2. Februar
  • 3. Februar
  • 13. Februar
  • 16. Februar
  • 21. Februar
  • 24. Februar

März

  • 4. März
  • 9. März
  • 12. März
  • 17. März
  • 23. März
  • 30. März
  • 31. März

April

  • 7. April
  • 11. April
  • 28. April
  • 30. April

Mai

  • 19. Mai
  • 20. Mai

Juni

  • 8. Juni
  • 10. Juni
  • 27. Juni

Juli

  • 1. Juli
  • 8. Juli
  • 9. Juli
  • 16. Juli
  • 22. Juli
  • 27. Juli
  • 30. Juli

August

  • 4. August
  • 12. August
  • 15. August
  • 20. August
  • 23. August

September

  • 2. September
  • 3. September
  • 4. September
  • 5. September
  • 6. September
  • 7. September
  • 8. September
  • 9. September
  • 10. September
  • 11. September

Oktober

  • 1. Oktober
  • 2. Oktober
  • 3. Oktober
  • 4. Oktober
  • 5. Oktober
  • 6. Oktober
  • 12. Oktober
  • 13. Oktober
  • 14. Oktober
  • 15. Oktober
  • 16. Oktober
  • 17. Oktober
  • 18. Oktober
  • 19. Oktober
  • 20. Oktober
  • 21. Oktober
  • 31. Oktober

November

  • 3. November
  • 8. November
  • 11. November
  • 19. November
  • 24. November
  • 27. November

Dezember

  • 2. Dezember
  • 8. Dezember
  • 15. Dezember
  • 16. Dezember
  • 23. Dezember
  • 27. Dezember

Wo liegt der Ursprung der Portaltage?

Portaltage Ursprung, Mayakalender

Ursprung der Portaltage: Maya und der Mayakalender

Schon in der alten Kultur der Mayas war von den Portaltagen die Rede. Das spirituell hochentwickelte Volk glaubte der Vorstellung, dass die Zeit aus vier Dimensionen hat. Viele Sternzeichen, wie wir sie heute kennen, haben ihren Ursprung in der Maya Kultur. Die Berechnung der Portaltage stützt sich auf den Maya-Kalender, der pro Jahr 52 davon beinhaltet.

Portaltage im Maya Kalender

Der Maya Kalender zeigt symbolisch zwei übereinanderstehende Pyramiden. Die obere zeigt nach unten und soll wie ein Trichter Energie vom Kosmos ziehen, während die untere Energie aus der Erde holt. Beide Kräfte vereinen sich in der Mitte, was höchstes schöpferisches Potential bedeutet.

Was passiert an Portaltagen?

Das kann bei den Menschen sehr unterschiedlich ausfallen. Die freigesetzte kosmische Energie kann einerseits für neue Kraft und Regeneration stehen, oft auch einen Neubeginn mit sich bringen. Andererseits kann sie auch einen negativen Einfluss haben. So können alte Themen wieder ans Licht gebracht werden, die du vielleicht schon längst abgehakt hattest.

Welche körperlichen Auswirkungen haben Portaltage?

Portaltage Auswirkungen auf den Körper & die Emotionen

Portaltage Auswirkungen auf den Körper & die Emotionen

Gerade hochsensible Menschen reagieren besonders auf Portaltage. Dies gilt sowohl in negativer als auch in positivem Sinne.

Negative Auswirkungen der Portaltage:

  • innere Unruhe
  • Schlafstörungen
  • Gleichgewichtsprobleme
  • Kopfschmerzen
  • Abgeschlagenheit
  • allgemeines Unwohlsein
  • Magenbeschwerden

Positive Auswirkungen der Portaltage

Positive Auswirkungen der Portaltage

Positive Auswirkungen der Portaltage

Doch an Portaltagen passieren auch sehr viele positive Dinge. So kann es passieren, dass du plötzlich, wie durch einen Geistesblitz neue Erkenntnisse gewinnst. Dir werden wertvolle Eingebungen und Ideen zuteil.
Auch träumst du intensiver. Achte auf diese Träume, denn sie enthalten oft wichtige Botschaften oder zeigen dir Chancen auf, dein Leben in eine positive Richtung zu lenken. Manchmal sind Portaltage auch der Auslöser für einen Wendepunkt.
Du erkennst, wer du wirklich bist und wo hinmöchtest. An Portaltagen verspüren viele Menschen auch den Wunsch nach innerer Einkehr und Rückzug, um besser in sich hineinhören zu können.
Facebook Kommentare

Wie ist deine Reaktion?

Lustig
0
Interessant
9
Liebe es
4
Unsicher
0

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vielleicht gefällt dir auch

Mehr in:Astrologie